DS-ADR

Das DS-ADR-System dient zur zentralen Ablaufsteuerung im Synchronstudio.

Es steuert die DAW-Workstation zur Sprachaufnahme (Nuendo, ProTools, u.a.), blendet die benötigten Vorzähler für den Sprecher in das Videobild ein, schaltet GPIs für z. B. Rotlicht, dient dem Tonmeister zur Darstellung der aufzunehmenden Takes und kann bei Bedarf auch den Text für den/die Sprecher/in auf einem eigenen Monitor anzeigen.

Ein DS-ADR-System besteht aus folgenden Komponenten:

  • Einen Full-HD-Videoinserter im 19″-2HE-Rackformat
  • Eine spezielle Tastatur zum Einbau in das Mischpult
  • Eine Software für handelsübliche Windows-PC