Fehlerhafte Word-Dialogbücher erkennen und reparieren

–laden Sie hier das PDF —

Seit einiger Zeit können in allen modernen Textformaten (z. B. MS-Word, also RTF oder DOC) aktive Inhalte eingefügt und mit dem Dokument weiter verteilt werden. Dabei kann es sich z. B. um Tondateien oder auch sichtbare oder verborgene Tabellen handeln. In den meisten Fällen verursachen diese Inhalte keinerlei Probleme.

Zu den sichtbaren Texten gehören immer auch sogenannte Properties, sie sind jedoch für die Nutzer erstmal unsichtbar. Diese beschreiben die Eigenschaften der Textfragmente. Also die verwendete Schriftart, Zeichengröße, Farben und vieles Weitere.

Werden diese „Properties“ jedoch beschädigt bzw. unvollständig kopiert, so kann es später auf anderen Systemen zu Problemen führen. Typische Anzeichen für solche Probleme sind türkis hinterlegte Rollennamen, welche dann im DS-Taker und DS-ADR angezeigt werden. Weiterlesen

QT7 Komponenten im DS-Taker und DS-ADR sicher machen – so geht´s…

Weil Apple die QuickTime-Komponenten für Windows nicht weiter pflegt, sollten alle Benutzer mit Internetzugang auf dem DS-Taker und DS-ADR den Zugriff auf diese Komponenten in den Web-Browsern u.ä. deaktivieren.

Zwar gibt es aktuell keine aktiven Angriffsmöglichkeiten, aber es genügt wenn QT7 nur noch lokal eingebunden wird. Weiterlesen